Yamaha RX-V381 AV-Receiver

Yamaha RX-V381 AV-Receiver test
  • Yamaha RX-V381 AV-Receiver test
  • Yamaha RX-V381 AV-Receiver test
  • Yamaha RX-V381 AV-Receiver test
  • Yamaha RX-V381 AV-Receiver test

 

Bei Amazon kaufen*
in den Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen


Marke Yamaha

Produktbeschreibung: Yamaha RX-V381 AV-Receiver

Der Yamaha RX-V381 AV-Receiver unterstützt vollständig den neuesten HDMI Standard,
4K Ultra HD-Hochskalierung und Unterstützung der 4:4:4-Videosignalübertragung für
lebensechte HD Bilder. So genießen Sie in vollem Umfang die hohe Video-Qualität
von 4K. Auch der HDCP 2.2 Kopierschutz-Standard für 4K-Videoübertragungen wird
unterstützt. Dank HDR (High Dynamic Range) Video erhalten Sie eine verbesserte
Bildqualität auch in den sehr dunklen und sehr hellen Bereichen. Zusätzlich wird
auch der erweiterte Farbraum BT.2020 unterstützt. Mit Bluetooth können Sie ganz
leicht kabellos Musik vom Smartphone und anderen Geräten wiedergeben.
Der Compressed Music Enhancer ist speziell für die Bluetooth Audio Übertragung
optimiert, um einen lebhaften Klang auch bei kabelloser Wiedergabe zu garantieren.
Die automatische Lautsprecherkonfiguration YPAO stimmt die Audioparameter nach den
akustischen Gegebenheiten Ihres Raumes ab. Die Auto Power Down-Funktion kann das
Gerät nach 20 Minuten, 2, 4, 8 odeer 12 Stunden abstellen. HDMI CEC steht für
eine einfache Bedienung. Sobald der Receiver mit einem CEC kompatiblen Fernseher
verbunden ist, schaltet sich dieser mit dem TV gemeinsam ein und aus. Ein Eco Mode
reduziert den Stromverbrauch. HD Audio mit Cinema DSP-Technologie unterstützt
die Wiedergabe von HD Audio (Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, etc.) und sichert
so ein natürliches, weitreichendes Klangbild. Die Subwoofer Trim-Steuerung
verbessert die niedrigen Frequenzen, indem sie ein Überlappen mit der Ausgabe
des Frontlautsprechers verhindert. Der Compressed Music Enhancer beeinflußt bei
der Kodierung von Musik in ein digitales, komprimiertes Format, wie z.B. MP3,
den Frequenzgang, auf diese Weise klingt die Musik so, wie sie es sollte,
frisch und ausgewogen. Die eingesetzte Bass-Erweiterungstechnologie liefert eine
kraftvolle Basswiedergabe auch bei kleinen Lautsprechern. Wenn es Ihnen unmöglich
ist, Surround-Lautsprecher hinter Ihrer Hörposition zu installieren, können Sie
dank Virtual Cinema Front DSP einen virtuellen Fünf-Kanal Surround Sound genießen.

Leistungsmerkmale

  • Marke: Yamaha
  • Modellnummer: RXV381BL
  • Farbe: Schwarz, Titan
  • Modelljahr: 2016
  • Größe: 43,5 x 31,5 x 15,1 cm
  • Gewicht: inkl. Verpackung 9 Kg (netto 7 Kg)
  • Ausgangsleistung: 100 Watt
  • Diskreter Verstärker-Aufbau
  • YPAO Einmeßsystem
  • Yamaha Cinema DSP mit 17 Programmen
  • Bluetooth für kabelloses Musik-Streaming (SBC)
  • YPAO Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • 4 HDMI Eingänge
  • 1 HDMI Ausgang
  • 4K 60 p (4:4:4) Unterstützung
  • HDCP 2.2
  • HDR Video und BT.2020
  • ECO Modus
  • Batterien: Alkaline
  • Zubehör:
    Einmeßmikrofon
    Fernbedienung
    2 x AA Batterien enthalten

Rezensionen

Pro:

Gut 93 prozent der Rezensionen sind mit dem Yamaha RX-V381 AV-Receiver sehr
zufrieden und bewerten mit 5, bzw. 4 Sternen. Er läßt sich einfach per Bluetooth
mit dem Smartphone verbinden, und von dort aus kann man seine ganze Musik streamen.
Dies ist ein Top Receiver, einfach alle HDMI Geräte angeschlossen (TV Receiver,
Raspberry als Media Player, BlueRay Player und PS4) und meinen Grossbild TV am
HDMI Ausgang. Danach den Receiver eingeschaltet. Die Bluetooth Funktion ist
gigantisch und macht Internet Radio völlig überflüssig da ich über mein Handy
alles mit einer hervorragenden Qualität streamen kann. Die Bass, enhancer und
straight Funktion werdet ihr lieben. Es holt immer noch einmal mehr Power und
Klarheit aus den Lautsprechern raus. Die notwendige Ausstattung, um als
Schaltzentrale im Heimkino zu fungieren, bringt der AV-Receiver soweit mit.
Für die meisten Fälle dürfte das reichen: Bluetooth, 4 x HDMI, 3 x Audio,
1 x optisch, 2 x Koaxial, 3 x Composite, 1 x USB und 1 x Miniklinke bei den
Eingängen, und bei den Ausgängen 1 x HDMI, 1 x Composite, Kopfhörer (plus
Subwoofer und 5 Lautsprecher) , aber keinen Stromausgang. Dazu Dekodierung
von Dolby TrueHD, Digital Plus, Digital, DTS-HD, DTS Express, DTS, u.a.m.,
Dolby Pro Logic, Pro Logic II, u.a.m., da bleiben bei mir keine Wünsche offen.
Genau was ich gesucht habe. Super einfache Bedienung, super Sound,
kein Firlefanz, und Bluetooth läßt sich ganz einfach einrichten.

Contra:

Lediglich 7 Prozent der Rezensionen sind nicht ganz zufrieden und bewerten mit
weniger als 4 Sternen. Die Gründe lassen sich in zwei Gruppen aufteilen.
Die einen wünschen sich zusätzliche Funktionen, z.B. Standby Passthrough, WLAN,
Airplay, Sportify, die aber eher in teueren Geräten zu finden sind. In der
zweiten Gruppe berichten einige wenige Rezensionen von defekten Geräten.

Fazit

Der Yamaha RX-V381 AV-Receiver bietet eine super einfache Bedienung, super Sound,
und Bluetooth läßt sich ganz einfach einrichten. Er unterstützt den neuesten HDMI
Standard, 4K Ultra HD-Hochskalierung und 4:4:4-Videosignalübertragung für
lebensechte HD Bilder. Auch der HDCP 2.2 Kopierschutz-Standard für
4K-Videoübertragungen wird unterstützt. Er ist gut verarbeitet und sieht
hochwertig aus. Die wenigen negativen Rezensionen wünschen sich zusätzlich WLAN,
oder Internet-Anschluß-Möglichkeiten, Nur einzelne Rezensionen berichten über
defekte Geräte. In der Gesamtbewertung erhält er sehr gute 4,7 von 5 möglichen
Sternen. Wer kein WLAN, AirPlay, Sportify, Juke nutzen will findet hier einen
klasse Receiver. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Sehr empfehlenswert.